Der TC Schwieberdingen wurde 1971 gegründet liegt landschaftlich reizvoll im sonnigen Glemstal inmitten von Streuobstwiesen und kleinen Wäldchen am Rande der Gemeinde. Unsere Anlage, welche seit 1974 besteht, bietet mit ihren 7 Tennisplätzen für unsere Mitglieder ein geräumiges, sportliches Zuhause. Aufgrund umfangreicher Werbemaßnahmen in den vergangenen Jahren ist deren Zahl mittlerweile auf 291 (Stand: 31.12.2014) angewachsen, so dass unsere Plätze gut besucht sind.

Zu einem ordentlichen Tennisverein gehört natürlich nicht nur der rote Sand, sondern auch ein heimeliches Clubhaus. Die Zeit, in der sich unsere Mitglieder in einem Bauwagen umziehen mussten, sind schon seit 1976 vorbei – dem Jahr des Baus unseres Vereinsheims. 1988 wurde es nochmals erweitert und zwischen 2004 und 2006 umfangreichen Reparatur- und Renovierungsarbeiten unterzogen. Heinz Schulze als damaliger Technikwart möbelte das Clubhaus 2009 technisch nochmal kräftig auf, so dass wir u.a. zum Betrachten von Fußball-Weltmeisterschaften, Formel-1-Rennen und Wimbledons-Finals auf großwändiges Beamer-TV zurückgreifen können. Von unseren Tennisplätzen hat man unser Clubhaus mit angrenzender Terrasse immer im Auge, und das ist auch gut so. Viele unserer Mitglieder verweilen nach ihren Spielen oder nach dem Training auf der neu sanierten Groüterrasse von der man einen wunderbaren Überblick auf die Tennisanlage hat. Weil oft gefeiert oder nur in gemütlicher Runde zusammengesessen wird, kommt unser Grill während der Saison nur selten zur Ruhe. In den Sommermonaten können Sie uns über unsere Clubwirte telefonisch im Clubhaus erreichen (Tel.: 07150-31563).

Der TC Schwieberdingen verfügt zwar über keine eigene Tennishalle, das Winterquartier des TC Schwieberdingen, die Tennishalle Schwieberdingen, liegt aber dennoch innerhalb unserer Gemeindegrenzen, so dass man es auch zwischen Oktober und März nicht weit zum Hallentraining hat.
Die Halle – viele sagen, eine der besten im Bezirk – ist Austragungsort des ITF-Klafs-Turniers Wir möchten uns als Verein bezeichnen, der vom spaßorientierten Breitensportler bis zum leistungsbetonten Aktivenspieler aller Altersklassen ein ansprechendes Angebot bietet.
Im sportlichen Bereich konnten wir in der Sommerverbandsrunde 2015 23 Mannschaften melden. (14 Aktiven-Teams, 7 Jugendteams, 2 Breitensport-Mannschaften). Wir haben damit für jeden sportlich ambitionierten Tennisspieler die Möglichkeit, in einer Mannschaft unterzukommen.
Ein qualifizierter Trainer steht auf Wunsch zusätzlich zum betreuten Mannschaftstraining auch für Einzelstunden zur Verfögung.
Im geselligen Bereich sind bei uns das traditionelle Sommerfest, Spieler- und Jugendparties, Bändeles- und sonstige Jux-Turniere sowie diverse kulinarische Events (z.B. Paella-Essen) zu nennen – also für jeden etwas dabei.

Wie im „richtigen“ Leben, so kommt auch beim TC Schwieberdingen zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen. Um unsere Anlage in Schuss zu halten, haben wir mit unserem Platzwart Frank Dawedeit und unserem Gärtner Leonhard Heinz zwei Fachleute mit langjähriger Erfahrung.
Beide werden in ihrer Arbeit von unserem Technischen Leiter koordiniert und unterstützt, zu dritt leisten sie für unseren Verein unentbehrliche Arbeit. Doch es geht nicht ganz ohne die Hilfe der Mitglieder. Ein für alle erwachsenen Mitglieder obligatorischer 3-stündiger Arbeitsdienst, der in erster Linie Arbeiten an der Anlage zu Saisonbeginn und beim Winterfestmachen beinhaltet, ist für die Instandhaltung unserer Anlage unentbehrlich.